TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

Aktuell

Frauen: Glückliches Unentschieden erzielt

Frauen_vs_Heumaden_edited.jpg

14.Spieltag Bezirksliga Rems-Murr/Stuttgart am 12/05/2019

TSG Backnang vs. SGM TSV Heumaden/SV Sillenbuch/SV Eintracht Stuttgart II 0:0 (0:0)

„FEELING GOOD“ ©Michael Bublé

In einer äußerst niveauarmen Begegnung, welche umso mehr von Dramatik lebte (welcher Mannschaft gelingt der erlösende Treffer?), rangen die Roten dem favorisierten Tabellen-Vierten vor heimischer Kulisse ein überraschendes, aber hochverdientes Remis ab.

Erneut zu personellen Umstellungen gezwungen, wollten sich die Gastgeberinnen dennoch so teuer, wie möglich verkaufen und über Kampf & Leidenschaft dem Gegner entgegenstellen. Und um es vorweg zu nehmen, dies gelang mit Bravour!

Von Beginn an entwickelte sich Einbahnstraßenfussball auf das Tor der Backnangerinnen, deren Defensive kaum eine Verschnaufpause gegönnt wurde. Immer wieder rollten vielbeinige Angriffe der SGM auf das Gehäuse von Keeperin Nenny, die sich über mangelnde Beschäftigung wahrlich nicht beklagen konnte. Offensiv gelang dagegen nur selten Entlastung, da erkämpfte Ballgewinne im Mittelfeld sofort wieder den Besitzer wechselten – und die wenigen, sich bietenden Chancen im vorderen Drittel zumeist überhastet vergeben wurden.

In Durchgang 2 änderte sich das Bild und die Begegnung wurde ausgeglichener. Die torgefährlichste Waffe der Heumadener erfreute sich jetzt klarer Sonderbewachung durch Teamküken Justine, Abwehrchefin Jessi führte nun im Mittelfeld Regie und die verbissen fightende 4er-Kette um Sina/Jenny agierte deutlich souveräner. Die Partie wog hin und her – und wenngleich strukturierter Spielfluss über mehrere Stationen nachwievor Seltenheit war, so passte wenigstens die kollektive Arbeit gegen den Ball und hielt den Kontrahenten zunehmend vom eigenen Gehäuse fern.

Als der Unparteiische dann nach 90+2 Minuten dem kräftezehrenden Spiel ein Ende bereitete, fielen sich unsere Mädels erschöpft, aber glücklich in die Arme. YES, der riesige Aufwand wurde belohnt :-)

Fazit: Nicht schön, aber effektiv! Der vielzitierte FERRARI der TSG-Frauen blieb diesmal in der Garage stehen. Doch auch mit einem FIAT kann frau an´s Ziel gelangen ;-)

Es spielten: Cheyenne Wiedmann – Justine Keller, Jennifer Kuhn, Jessica Heisterkamp, Lena-Marie Mögle (ab 35. Michelle Keller) – Vanessa Wahl, Sina Dietl, Eva Reinhardt, Kim Sailer – Timea Hári, Carina Bargel

Hier findet ihr uns

Anschrift

Haupt- und Postanschrift
TSG Backnang Fußball 1919 e.V
Geschäftsstelle Etzwiesensportplatz
Theodor-Körner-Straße / Etzwiesen 3
DE - 71522 Backnang
 
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
 
T 07191- 65 55 9 
F 07191- 90 60 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Apperger Idler
Burger Schloz
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden
Uhlsport
Optik Kraemer

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
Kappler Immobilien
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
Bolckmans
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Indy Cart
johannes apotheke
kälte stoppel
Lux7ieben
malerey freygang
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
therapiezentrum
universum
architekt weller
Wir. Miteinander. Füreinander.