TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Trainingszeiten
    • Montag 17.30 - 19.00, Etzwiesen
    • Mittwoch 18.00 - 19.30, Etzwiesen
    • Freitag 17.30 - 19.00, Etzwiesen

    Die U15 spielt in der Landesstaffel 2. Hier geht's zur Teamseite auf Fussball.de.

C-Junioren starten kommende Saison in der Bezirksliga

 TSG beendet eine schwere Saison in der Landesstaffel 2 mit bester Saisonleistung gegen Kirchheim/Teck - 

Am Samstag, den 18. Mai 2019, bestritten die U15-Junioren der TSG Backnang ihr letztes Saisonspiel gegen den VfL Kirchheim/Teck.

Nach den zuletzt recht klaren Niederlagen gegen den 1. FC Eislingen, VfR Aalen und die Sportfreunde Schwäbisch Hall zog das Team heute zum letzten Akt der Saison auf das Spielfeld gegen Kirchheim. Der Verein belohnte das Team zur Freude aller mit einem Einsatz auf dem heiligen Rasen des Etzwiesenstadions.

Nach einer recht ausgeglichenen ersten Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten gelang es jedoch nur dem Vfl in Blau Bälle im Tor unterzubringen. Die TSG offenbarte sichtbare Schwächen bei Standardsituationen. Hier nutzten die Kirchheimer ihre Überlegenheit aus und man führte bereits nach 13 Spielminuten mit 2:0. Die Roten steckten nicht auf und erarbeiteten sich ebenfalls Chancen – leider noch ohne Erfolg.

Halbzeitpause.

In Spielhälfte zwei schalteten die Backnanger nochmals einen Gang hoch und es gelangen einige schnelle, super herausgespielte Konter mit deutlichen Torgelegenheiten. Leider fehlte immer ein Quäntchen. In der 52. Minute gelang den Blauen auch gegen den Druck der Heimmannschaft leider das 3:0. Als in der 61. Minute endlich das 1:3 fiel, keimte Hoffnung auf und es folgten weitere Topchancen der Roten. Ein Tor gelang dennoch nur wieder dem Vfl in der Schlussminute zum 1:4 Endstand.

Fazit: Die beste Saisonleistung zum Ende der Staffel zeigte das Potential des jungen Backnanger Teams. Trotz Chancenplus fehlte ein wenig Fortune und Gelassenheit vor dem gegnerischen Tor. Heute hätte am Ende auch der erste Saisonsieg für Backnang auf dem Papier stehen können. Schade!
In der finalen Gesamtbetrachtung reichten leider Reife und Entwicklungsstand der Truppe nicht, um den Klassenerhalt in der Landestaffel zu schaffen. Eine jedoch erwähnenswerte Leistung war, dass das Team trotz 17 Saisonniederlagen nie aufgab und nicht auseinanderbrach. Als Erfolg darf ebenfalls das Erreichen der WfV-Zwischenrunde in der Hallensaison gewertet werden, wo auch Teams aus Waiblingen oder Großaspach ein ums andere Mal das Nachsehen gegen die TSG hatten.

Ein Dank auch an das Trainerteam, das diese Herkulesaufgabe mit Einsatz angenommen und das Team geführt hat. In der neuen Saison wird es sich neuen Aufgaben widmen. Alles Gute!

Für die TSG Backnang spielten: Hannah Götzer, Colin Penzenstadler (je TW), Hadi Abouatie, Yuna Demir, Erik Esslinger, Jonathan Götzer, Sebastian Lägel, Jannick Maurer, Furkan Mentese, Vincenzo Pace, Tyler Pfennigwerth, Levin Robl, Niklas Schwab, Jonas Simao, Tim Renz, Julian Steup und Steven Tegel.

So findet ihr uns

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Burger Schloz
Comtech
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
hofmaier
hahn automobile
Kappler Immobilien
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Hotel Murrtal
johannes apotheke
kälte stoppel
lukas gläser
Lux7ieben
malerey freygang
nena
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
trostel
therapiezentrum
universum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.