TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

U17: Erster Sieg in der Bezirksliga

U17_-_Winterbach.jpg

Nach der unglücklichen Heimniederlage am 1. Spieltag gegen Urbach, war man gegen die SGM Winterbach/Remshalden auf Wiedergutmachung aus.

Von Beginn an sah man, dass die TSG der Herr auf dem Platz war. Mit teilweise sehenswerten Kombinationen kam man immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners. Die Chancenauswertung ließ allerdings etwas zu wünschen übrig. So war es auch eine Standartsituation, mit der man in der 39. Minute verdient in Führung ging. Diyar zirkelte einen Freistoß perfekt um die Mauer und ließ dem Torhüter keine Chance.

Anscheinend waren die Spieler mit den Gedanken schon in der Pause. Nach einem Einwurf des Gegners war man kurz unaufmerksam und es kam zum völlig überraschenden 1: 1 Ausgleich.

In der 2. Halbzeit knüpfte man an die guten Leistungen der 1. Hälfte an. In der 51. Minute war es wieder Diyar, der mit einem sehenswerten Heber aus ca. 40 Metern zur 2 : 1 Führung traf. In der Folge kam man immer wieder zu guten Tormöglichkeiten. Diese wurden aber meistens nicht richtig zu Ende gespielt, oder es wurde zu überhastet abgeschlossen. Auch der Gegner kam jetzt ab und zu gefährlich vors Tor. So musste man bis zum Schlußpfiff um den Sieg zittern.

 

Am Ende steht aber ein hochverdienter 2 : 1 Sieg, der mit einer besseren Chancenverwertung auch höher hätte ausfallen können.

 

Nach der unglücklichen Heimniederlage am 1. Spieltag gegen Urbach, war man gegen die

SGM Winterbach/Remshalden auf Wiedergutmachung aus.

 

Von Beginn an sah man , dass die TSG der Herr auf dem Platz war. Mit teilweise sehenswerten

Kombinationen kam man immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners. Die

Chancenauswertung ließ allerdings etwas zu wünschen übrig. So war es auch eine

Standartsituation, mit der man in der 39. Minute verdient in Führung ging. Diyar zirkelte einen

Freistoß perfekt um die Mauer und ließ dem Torhüter keine Chance.

Anscheinend waren die Spieler mit den Gedanken schon in der Pause. Nach einem Einwurf des

Gegners war man kurz unaufmerksam und es kam zum völlig überraschenden 1: 1 Ausgleich.

 

In der 2. Halbzeit knüpfte man an die guten Leistungen der 1. Hälfte an. In der 51. Minute war es

wieder Diyar, der mit einem sehenswerten Heber aus ca. 40 Metern zur 2 : 1 Führung traf.

In der Folge kam man immer wieder zu guten Tormöglichkeiten. Diese wurden aber meistens

nicht richtig zu Ende gespielt, oder es wurde zu überhastet abgeschlossen.

Auch der Gegner kam jetzt ab und zu gefährlich vors Tor.

So musste man bis zum Schlußpfiff um den Sieg zittern.

 

Am Ende steht aber ein hochverdienter 2 : 1 Sieg, der mit einer besseren Chancenverwertung

auch höher hätte ausfallen können.

 

Hier findet ihr uns

Anschrift

Haupt- und Postanschrift
TSG Backnang Fußball 1919 e.V
Geschäftsstelle Etzwiesensportplatz
Theodor-Körner-Straße / Etzwiesen 3
DE - 71522 Backnang
 
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
 
T 07191- 65 55 9 
F 07191- 90 60 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Unser Hauptsponsor

logo voba

Silber Partner

Apperger Idler
Burger Schloz
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Murrelektronik
RTS
SwBK
Tesat
Sponsor werden
Uhlsport
Optik Kraemer

Bronze Partner

Backnangstrom
Beis Creations
Clever fit
Fahrschule Rupp
feucht
gn bauphysik
Kappler Immobilien
koengeter
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
risto
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker

Basis Partner

amasra
AML Schädlingsbekämpfung
aspa
Body Street
Bolckmans
coffreez
dinbau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Hausgeräte Depot
Indy Cart
johannes apotheke
kälte stoppel
Lux7ieben
malerey freygang
PanoVario
physio max
riester
schwarze
storchen
Thalassa Restaurant
therapiezentrum
universum
architekt weller
Wir. Miteinander. Füreinander.