TSG Backnang Fußball 1919 e.V.

  • Die Volksbank Backnang präsentiert unsere Verbandsliga Mannschaft
  • hinten:
    Mert Tasdelen, Niklas Kalafatis, Marcus Kasongo-Ndijele, Marc Bitzer, Thomas Doser, Michl BauLer, Leon Maier, Loris Maier, Julian Geldner, Yannik Dannhäuser, Shqiprim Binakaj

    Mitte:
    Marc Erdmann, Bernd Dannhäuser, Rolf Wörner, Marc Hess, Julian Schieber, Mario Marinic, David Kienast, Volker Max, Michael Quattlender, Volksbank Vorstand Jürgen Schwab

    vorne:
    Benito Baez-Ayala, Niklas Pollex, Adnan Rakic, Julian Guttenson, Marcel Knauss, Mika Wilhelm, Oguzhan Biyik, Sebastian Gleissner, Christian Weiller

    Es fehlen Patrick Tichy und Louis Wiesheu

Thomas Doser verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr

Doser_bis_2022.JPG

Leistungsträger Thomas Doser wird auch in der neuen Saison das rote Trikot der Backnanger aus den Etzwiesen tragen.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 25.02.21 

Die Fußballer der TSG Backnang treiben die Personalplanungen für die Saison 2021/2022 voran. „Wir hoffen, dass wir in der laufenden Runde noch mal spielen können, doch das ist momentan offen“, sagt Teammanager Isaak Avramidis. Die derzeitige coronabedingte Pause nutzen er und die anderen TSG-Verantwortlichen um den sportlichen Leiter Marc Erdmann dazu, den Mannschaftskader für die neue Saison zusammenzustellen. Und dieser soll, wenn es nach dem Willen des Etzwiesenklubs geht, wieder in der Oberliga spielen. Sollten die Roten den momentanen zwölften Tabellenplatz halten oder verbessern können, dann stünde einem weiteren Jahr in der fünfthöchsten Spielklasse nichts mehr im Wege.

Ein wichtiger Baustein in der Mannschaft von Trainer Holger Ludwig ist Thomas Doser. In der laufenden Runde stand der 31-Jährige bei allen bislang absolvierten Partien auf dem Platz. Auf 779 Spielminuten in den zwölf Begegnungen hat er es bisher in dieser Runde gebracht. Dabei erzielte Doser einen Treffer und gab auch eine Torvorlage. Er ist also eine feste Größe bei der TSG. So sieht es Doser auch selbst: „Ich bin in Backnang sehr zufrieden.“ Deshalb zögerte er nicht lange, seinen im Sommer dieses Jahres auslaufenden Kontrakt um ein Jahr zu verlängern.

„Ich bin davon überzeugt, dass wir den Klassenverbleib schaffen. Ich habe Lust auf eine weitere Saison in der Oberliga“, erklärt der Innenverteidiger. Der ist mit seiner Größe von 1,94 Metern eine sichere Bank in der TSG-Defensive. Zu seinen Stärken gehört auf jeden Fall das Kopfballspiel. „Ich bin auch zweikampfstark“, zählt Doser eine weitere positive Eigenschaft von sich auf. Er möchte auch noch mehr für die Mannschaft sein. „Ich versuche, mich aufgrund meiner Erfahrung als Führungsspieler einzubringen“, sagt Doser. Das freut auch den Teammanager Isaak Avramidis. „Thomas passt vom Charakter her sehr gut in die Mannschaft. Seine Leistungen stimmen auch. Deshalb freuen wir uns, dass er ein weiteres Jahr für uns spielen wird.“

Doser war im Sommer 2018 vom Rems-Murr-Rivalen SV Fellbach zur TSG gewechselt. Auf Anhieb passte es. Dies belegen 32 Einsätze in 34 Oberliga-Begegnungen. Nach dem Abstieg blieb der Innenverteidiger in Backnang und wurde mit der TSG in der coronabedingt abgebrochenen Saison 2019/2020 Meister in der Verbandsliga. Damit stand die schnelle Rückkehr in die Oberliga fest. Seinen Anteil daran hatte Doser, dessen Heimatverein der TSV Schmiden ist. Er absolvierte 15 von den 20 Begegnungen und machte dabei zwei Treffer.

„Wir wissen, was wir an ihm haben“, macht Avramidis klar. Der Teammanager hatte deshalb alles versucht, um den Innenverteidiger für ein weiteres Jahr an die Roten zu binden. Allerdings war dies nicht ganz so einfach. Aber nicht von den Vorstellungen beider Seiten her, sondern durch die coronabedingten Umstände. „Früher saßen wir zusammen und haben miteinander gesprochen. Nun sind solche Treffen kaum mehr möglich“, schildert Avramidis. So wurden die Kontakte via Telefon und WhatsApp geknüpft. Am Ende kam für die TSG und auch für Thomas Doser eine sehr gute Lösung zustande. Die Backnanger hoffen, dass dies auch positive Auswirkungen auf andere Spieler hat. „Die Gespräche laufen weiter“, erklärt Avramidis. Der Teammanager schiebt nach: „Wenn alles klappt, können wir noch in dieser Woche einen weiteren Vollzug vermelden.“

  • Created on .

Hier findet ihr uns

Anschrift

Haupt- und Postanschrift
TSG Backnang Fußball 1919 e.V
Geschäftsstelle Etzwiesensportplatz
Etzwiesen 3
DE - 71522 Backnang
 
Öffnungszeiten
nach telefonischer Vereinbarung
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

FWD Einsatz Logo rgb 

Unser Hauptsponsor

logo voba

GOLD PARTNER

Silber Partner

Apperger Idler
Burger Schloz
hawa verpackung GmbH
Intersport Hettich
Küche und Design
Lorch Schweißtechnik
Optik Kraemer
RTS
SwBK
Tesat
Uhlsport
Sponsor werden

Bronze Partner

Aspa
Backnangstrom
Beis Creations
Bitburger
Etiketten Becker
feucht
gn bauphysik
HEM expert
körperreich
Lutz
Murrtal Werte
NFZ
Pfennigwerth
Seefeldt Direktmarketing
Step by step
Transport Joker
Town&Country

Basis Partner

Academy Fahrschule Rupp
AML Schädlingsbekämpfung
Benignus
Bolckmans
Conespirit
DERBau
ecowash
fritz
Gasthof zur Eintracht
Haller Wildbadquelle
Hausgeräte Depot
Indy Cart
johannes apotheke
kälte stoppel
kerres anlagensysteme
Lux7ieben
malerey freygang
PD Hausservice
physio max
risto
Selig
storchen
Thalassa Restaurant
therapiezentrum
architekt weller
wws
Wir. Miteinander. Füreinander.