Skip to main content
  • Herzlich Willkommen im
    Etzwiesenstadion

  • Kleide Dich gleich ein in unserem
    TSG Fanshop

    Mehr dazu...

Ehrungen bei der Seniorenjahresfeier

Bild v.l.n.r.: 1.Vorsitzender Joachim Pfisterer, Sigurd Schlichenmaier, Ralpgh Gastmaier, Andreas Schubert, Ehrenvorsitzender Manfred Bergmüller, Heiner Bacher, Kurt Häußer, Dr. Walter Amann, Laudator Dieter Schaupp

Auch in diesem Jahr konnte unser Verein bei der Seniorenjahresfeier im vollbesetzten Vereinsheim langjährige Mitglieder ehren.
In der vom Stuttgarter Pianisten George M. Bailey stimmungsvoll begleiteten Feier konnten Dr. Walter Amann, Andreas Schubert und Ralph Gastmaier die goldene Vereinsehrennadel in Empfang nehmen.. Zu Ehrenmitglieder wurden Kurt Häußer, Heiner Bacher und Sigurd Schlichenmaier ernannt.

C-Junioren kochen gesundes Essen

Bericht aus der Backnanger Kreiszeitung vom 18.11.2023

Jugendfußballer schwingen den Kochlöffel
Die TSG Backnang bringt ihren Nachwuchskickern mithilfe von Ernährungsberaterin Marie Scheffel nahe, dass bei sportlich aktiven Menschen eine optimale Versorgung mit Nährstoffen dazugehört. Als Versuchsobjekt dient die C-Jugend, die mit Begeisterung am Herd steht.

Weiterlesen

Niederlage in Oberachern

Zum Ende der Vorrunde musste unsere Mannschaft vom Auswärtsspiel in Oberachern ohne Punkte heimreisen.
Auch unser Torsoieler Enrico Caruso konnte trotz Topform die beiden Treffer zum 2:0 nicht verhindern.
Mehr in der BKZ

WFV-Pokal: TSG zwingt die Kickers in die Verlängerung

Bis zum Ende der regulären Spielzeit konnten unsere Jungs dank einer super Abwehr und einer herausragenden Leistung  unseres Torhüters Enrico Caruso (und  auch ein kleines bisschen Glück)  das 0:0 halten. Dann sorgte ein Glücksschuss doch noch für den verdienten Kickerssieg. Das 1:2 durch Gianni Mollo kam zu spät. 

Mehr steht in der BKZ

2.Mannschaft kommt in Schwung

Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt unsere 2. Herrenmannschaft jetzt in Schwung und hat zuletzt 3 Siege in Folge eingefahren.
Gegen Oberrot war es mit 3:2 noch knapp, aber Lippoldsweiler wurde mit 12.1 überrollt und dann wurde auch Unterrot mit 3:0 klar besiegt.
Einen großen Anteil am Aufschwung hat sicher auch Neuzugang Rikuto Konishi. Der Japaner spielt stark auf und hat auch schon 4 Tore erzielt.

Top in der Auswärtstabelle

Nach dem erneuten Auswärtssieg in Mutschelbach steht unsere Mannschaft in der Auswärtstabelle zusammen mit dem SV Göppingen an der Spitze, noch vor dem Tabellenführer Sonnenhof. In der Heimtabelle sieht das ganz anders aus. Wie es dazu kommt, ist vielen Experten ein Rätsel. 


Auswärtstabelle     Spiele G U V Punkte
1. Göppinger SV            8    5 3 0 18
2. TSG Backnang          8    6 0 2 18
3. SG Sonnenhof          7     5 0 2 15
4. TSV Essingen            8    4 2 2 14
5. SV Oberachern          7    3 2 2 11
6. ATSV Mutschelbach 7    2 1 1 10

E-Juniorinnen: Ein Tag im Zeichen des Mädchenfußballs

Vier Felder auf einem Platz und überall wird zeitgleich gekickt: Der Spieltag für E- und F-Juniorinnen, den die TSG Backnang organisiert, sorgt auf dem Kunstrasen in den Etzwiesen für großes Gewusel. Um sich mit Gleichaltrigen messen zu können, müssen Teams zum Teil frühmorgens los.

Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 25.10.23 / Foto: Tobias Sellmaier 

Es wird gedribbelt, geschossen und gejubelt – und ab und zu auch gefoult, obwohl es insgesamt bemerkenswert fair zugeht. Alles, was zum Fußball dazugehört, ist am Sonntagvormittag bei einem Spieltag der E- und F-Juniorinnen, wie ihn die TSG Backnang in dieser Form zum ersten Mal ausgerichtet hat, zu beobachten. Auf den vier Feldern, die auf dem Kunstrasenplatz an der Uferböschung der Murr markiert sind, spielen in jeder Runde jeweils acht der 30 teilnehmenden Teams gleichzeitig – auf die großen Tore, aber auch auf die Minivariante.

Weiterlesen

2.Mannschaft startet mit 5:2 - Sieg in die Runde

Am 4. Spieltag griff die von René Klauss zusammengestellte und betreute neue 2. Mannschaft endlich ins Spielgeschehen ein, und das gleich mit einem 5:2 - Sieg gegen die Sportfreunde Großerlach. Stanimirovic(2), Hajdaraj, Ferraro und Mazgas trafen ins gegnerische Tor. René Klauß im TSG-Tor musste zweimal hinter sich greifen.

1:1 gegen starke Gmünder

In einem zähen Spiel mit leichten Vorteilen für die überraschend stark in die Runde gestarteten Gmünder dauerte es bis in die 87. Spielminute, ehe Patrick Tichy mit einem 30m - Hammer den Ausgleich erzielen konnte. Die Gäste waren zuvor durch Aschauer in Führung gegangen. Am Ende waren mit Zlatko Blaskic und Mario Klotz beide Trainer mit dem Ergebnis zufrieden. Ausführlicher Bericht bei: BKZ.de